Denise Rohleder hat Erziehungswissenschaften studiert und bildet angehende Kindergartenerzieher aus. Sport und Bewegung sind dabei ein wichtiger Bestandtteil. Bei uns trainiert sie mit Freude und Engagement die Radzwerge.

Denise Rohleder
Trainerin Eltern-Kind-Sport + Radzwerge
denise.rohleder@team-radsport.de
Andre ist Trainer der Radzwerge. Er setzt die Geschichten und Ideen unserer Jüngsten gern spontan in Spiele um. Er ist lizensierter C-Trainer Radsport und war selbst Leistungssportler in Judo und Radsport.
André Carls
Trainer Radzwerge
andre.carls@team-radsport.de

Seit November 2012 gibt es bei uns die Kindersportgruppe "Zwerge". Inhaltlich setzen wir allgemeine Schwerpunkte und fördern die Kinder ganzheitlich. Hier ein Einblick in die Lernziele, die vor allem spielerisch erreicht werden:


★ Erlernen verschiedener Spiele und Bewegungen
★ Verbesserung koordinativer Fähigkeiten
★ Schulung der motorischen Fähigkeiten
★ Kräftigung des Halteapparates
★ Wahrnehmungsschulung
★ soziale Aspekte, z.B. Gewinnen / Verlieren, "Fair Play"
★ Einordnung in die Sportgruppe
★ gegenseitiges Rücksichtnehmen, Selbständigkeit


Unsere Sportstunde beginnt mit der Begrüßung aller Kinder. Dann wärmen wir uns spielerisch auf bevor wir uns unserem thematischen Schwerpunkt widmen. Das kann z.B. Balancieren, Klettern oder Hüpfen sein. Wir bieten den Kindern immer wieder erlebnisreiche Kletterlandschaften aus Turngeräten und Matten. Mal muß man besonderes Geschick und mal ein wenig Mut beweisen um die Aufgaben zu bewältigen. Wer sich nicht alleine traut oder die Bewegungsform noch nicht beherrscht wird von uns unterstützt.


Ein bestimmter Lernschwerpunkt begleitet uns über einige Stunden. Die Kinder können so Fortschritte machen und Erlerntes festigen. Auf einmal ist die Rolle vorwärts, die erst noch so schwierig erschien, eine Selbstverständlichkeit. Und natürlich wird auch immer fleißig gespielt. Da fliegen dann Bälle durch die Halle oder die Kinder flitzen auf dem Rollbrett durch einen Parcours.


Die Zwerge trainieren noch nicht regelmäßig auf dem Rad. Den ein oder anderen Sonnenschein nutzen wir um draußen die Geschicklichkeit im Parcours auf dem Fahrrad oder für kleine Zwerge auf dem Laufrad zu erhöhen. Zwerge, die schon sicher Rad fahren, können außerdem bei unserem jährlichen Tierparkrennen auf dem Rad teilnehmen und sich schon mal wie ein richtiger Radrennfahrer fühlen. Es geht dabei aber nicht ums gewinnen, denn jeder Teilnehmer erhält Preis und Urkunde.

Häufig gestellte Fragen

Bevor Ihr oder Euer Kind an einem ersten Schnuppertraining teilnimmt, schreibt uns einfach über das untenstehende Formular eine Nachricht, bspw. wann Ihr beabsichtigt vorbeizukommen, etc... Wir geben Euch Rückmeldung, bspw. ob Kapazitäten frei sind und das Training zu diesem Termin auch stattfindet. Habt Ihr Euch bereits entschieden, unserem Radteam beizutreten, dann downloadet Euch einfach den Mitgliedsantrag, druckt diesen aus und gebt den ausgefüllten Antrag beim nächsten Training dem jeweiligen Trainer in die Hand. Alternativ kann der Antrag auch in der Geschäftsstelle der HSG Uni Greifswald e.V. abgegeben werden.
Image CAPTCHA
Gebe den abgebildeten Code ein.

Interessierte Kinder können nach vorheriger Anmeldung kostenlos am Schnuppertraining teilnehmen - die Halle, die anderen Kinder, uns Trainer kennenlernen und schauen ob sie sich wohl fühlen. Spätestens nach vier Wochen sollten sich Interessenten dann über eine Mitgliedschaft entschieden haben.

Wenn die Kleinen am Anfang noch etwas ängstlich sind, dann machen Mama oder Papa beim ersten Mal einfach mit. Generell entscheiden die Eltern, ob sie beim Training zuschauen oder die Kleinen fürs Training in unsere Obhut geben.

Die jährlichen Kosten für Kinder der Radzwerge-Trainingsgruppe belaufen sich aktuell auf 76.00 Euro.

Mehr Informationen zu den Beitragskosten der Radsportabteilung können hier nachgelesen werden: → Beitragssätze Team Radsport
Für den Hallensport bitte mitbringen:

→ Hallenschuhe
→ Sportkleidung (bequeme Hose und T-Shirt)
→ Wasser zum Trinken
Aktuell haben wir eine kurze Warteliste bei den Radzwergen. Wir bitten deshalb um vorherige Anmeldung und Absprache. - Antje

Da unsere Zeit knapp bemessen ist, sollten alle Kinder rechtzeitig zum Umziehen da sein. Wenn die Kinder alleine beim Sport bleiben, so bitten wir um rechtzeitiges Erscheinen der Eltern zum Ende der Sportstunde. Für die Trainer endet die Aufsichtspflicht mit der Verabschiedung beim Sport. In den Schulferien findet das Training nur nach Absprache statt, da die Hallen teilweise geschlossen sind.